Datenschutz

1. Verwendung und Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.

Sind Sie Neukunde bei uns, so sieht es der weitere Ablauf bei uns vor, dass Sie vor Ihrer ersten Bestellung ein Kundenkonto bei uns anlegen. Wir fragen Sie nach persönlichen Daten, wie z.B. Ihrem Namen, Ihrer eMail-Adresse und Ihrer Versandadresse.
Wir speichern diese Daten, um Ihnen eine bequeme Bestellabwicklung im Weiteren zu ermöglichen. Darüber hinaus können Sie in Ihrem Kundenkonto z.B. Einkaufslisten speichern und den Status von Bestellungen abrufen.

Nachdem ein Kundenkonto angelegt wurde, egal ob sie Neu- oder Stammkunde bei uns sind, können Sie während des Bestellvorgangs auf die gespeicherten Daten zurückgreifen.
Zusätzliche Daten, die bei bestimmten Zahlungsarten wie z.B. Kreditkartenzahlung zur weiteren Abwicklung benötigt werden, werden in Ihrem Kundenkonto nicht dauerhaft gespeichert.

Wenn Sie den Einkauf "Ohne Kundenkonto" wählen, werden ihre Daten nach der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist dauerhaft gelöscht.

Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetz (TMG) vom Anbieter gespeichert und verarbeitet.
Der Nutzer hat jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Dazu wendet er sich bitte an info@einpacken.de oder sendet dem Anbieter sein Verlangen per Post oder Fax.

Der Anbieter gibt die personenbezogenen Daten des Kunden einschließlich dessen Haus-Adresse und eMail-Adresse nicht ohne ausdrückliche und jederzeit widerrufbare Einwilligung des Nutzers an Dritte weiter.
Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner des Anbieters, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut).
In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Der Anbieter setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die durch ihn verwalteten Daten des Nutzers gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
Zahlungsdaten werden 128-Bit SSL verschlüsselt übertragen.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen den Newsletter zuzusenden.
Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden.

2. Auskunftserteilung, Löschung und Sperrung
Selbstverständlich sind wir jederzeit bereit, Ihnen gemäß BDSG Auskunft über sämtliche von Ihnen bei uns gespeicherten Daten zu erteilen. Nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie gegebenenfalls die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten verlangen.
Kontaktieren Sie bitte hierzu unseren Kundenservice.

3. Rechtliche Grundlagen
Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten findet ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), Telemediengesetz (TMG) statt.

4. Datenübertragung und Speicherung von Daten
Wir benutzten ein sicheres Online-Übertragungsverfahren, die so genannte "Secure Socket Layer" (SSL)-Übertragung, um Ihre persönlichen Angaben zu verarbeiten. Dieses Übertragungsverfahren wird von den meisten Browsern unterstützt.
Alle mit dieser sicheren Methode Übertragenen Informationen werden verschlüsselt, bevor sie an uns gesendet werden. Damit wird sichergestellt, dass kein Unbefugter Ihre Angaben verwenden kann.

Ausgenommen hervon sind die folgenden Eingabeformulare: Anmeldung zum Newsletter, Kontaktformular und Fragen zum Artikel. Diese Daten werden nicht verschlüsselt übertragen.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per EMail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier einsehen. Vergangene Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen.
Wir speichern alle Kundeninformationen auf sicheren Servern, die nicht für Unbefugte zugänglich sind und durch eine "Firewall" vor dem Zugriff von außen geschützt sind.

5. Hinweise zu Cookies
In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten.
Wenn Sie schon Kundin/Kunde bei uns sind, können Sie sich ganz einfach über Ihre E-Mail Adresse und Ihr persönliches Passwort anmelden. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare.
Die erzeugten Cookies werden je nach Einstellung ihres Browsers gespeichert. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren.

6. Einsatz von Webanalysediensten
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website
durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung
auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen
wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten,um Reports über die
Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser
übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie
in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem
sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

* zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verpackungsratgeber
Facebook
Twitter
Newsletter